jonny goes to england

London & co

Diwali Festival

leave a comment »

Gestern wurde ich von Indern zu einem Znacht anlässlich des hinduistischem Diwali Festivals eingeladen. In der Runde dort sass ein lustiger Mix von Nationalitäten: Polen, Chinesen, Inder, Nigerianer, Amerikaner und ein Schweizer (Oh Switzerland must be soo beautiful!).
Als Essen gab es Reis mit einem Poulet Curry und scharfe (!) Kartoffeln. Während dem Essen gab es sicher 2-3 halb-entsetze, halb-amusierte Ausrufe von den Chinesen und Indern: You are sweating! hihi. Ich erhielt dann ein Badtuch mit dem ich mich trocknen konnte.

Die einte Köchin (Inderin) wird im Dezember in Bombai verheiratet. Sie konnte zwar Ihren Mann nicht selbst aussuchen, jedoch liebt sie ihn scheinbar seit dem sie sich das erste mal getroffen haben.

Da es noch ein paar andere Inder in London gibt (1’000’000) gab es sogar einige Feuerwerke zu betrachten ..

Advertisements

Written by jk

October 22, 2006 at 4:17 pm

Posted in London

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: