jonny goes to england

London & co

Notting Hill, etc.

leave a comment »

Gestern abend war ich mit meinen Eltern in Notting Hill nachtessen. Es sieht nach einem sehr tollen Quartier aus mit vielen kleinen Beizen, Shops und gemütlichen Bars. Dort muss ich wiedermal hin :).

Ich bin mich gerade für ein PhD Stipendium hier am bewerben. Die Scholarships (oder Studentships?) sind finanziell sehr attraktiv! Sie zahlen einem die gesamten Kurskosten + ~£14,500 pro Jahr für das Wohnen. Das Computerscience Department vergibt nur phd Positionen zusammen mit einem Stipendium, also gibt es nicht die Möglichkeit einen Platz durch Selbstfinanzierung zu erhalten (was mich erstaunt hat. Nicht dass ich das selbstfinanzieren wollte heh). Ehrm ja, das ist einwenig aufwändig. Eigentlich muss ich nochmals die selbe Anmeldungsprozedur wie für die Masteranmeldung durchmachen und zusätzlich noch ein research proposal schreiben, welches mehr oder weniger meine Vorstellung meiner zukünftige Forschungsrichtung beschreibt. Die Entscheidung sollte schon relativ bald nach dem Einreichen der Anmeldung gefällt werden 🙂 … Ob, wann und wo die Party steigt und wann ihr eure Flüge buchen könnt werde ich euch bald mitteilen 😛

Advertisements

Written by jk

March 4, 2007 at 1:16 pm

Posted in food, London, QMUL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: