jonny goes to england

London & co

S&V exam

with 2 comments

Das Exam fand in der Bethnal Green Town Hall statt, in welcher sonst Boxkämpfe übertragen werden. Gestuhlt war etwa für 300 Stundenten, scheinbar von ganz University of London, nicht nur Queen Mary. Leider mussten wir 1.15h draussen warten, da offenbar jemand die Prüfungen vergessen hat…. Somit fingen wir waren wir um 13:45 anstatt 12:30 fertig.

In der Wartezeit hatte ich genug Zeit um die Examination Rules durchzulesen. Das ‘Spannende’ dabei ist, dass das Läuten eines Mobiltelefons als Examination Offence gilt und zum Ausschluss von der Prüfung führen kann. Natürlich ist ein Telefon im Exam losgegangen 🙂 …

3-4 Leute von unseren 20 Master Studenten die diesen Kurs besuchten sind nicht erschienen….

Die Prüfung selber war recht schwierig, wobei ich lieber meine Prüfung löste als die Mathematik Prüfung meines Nachbars.

Advertisements

Written by jk

May 1, 2007 at 2:37 pm

Posted in QMUL

2 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. heh wow, 1h+ verspätung.
    in deutschland wäre das nicht passiert.. 🙂

    scr

    May 2, 2007 at 11:00 am

  2. hehe ja. Nach ~1h kam der Kurier mit etwa 4 gelben säcke voller prüfungen 🙂 .. Die heutige Prüfung war jedoch sehr pünktlich. Start 10:01, Ende 12:31 🙂

    jonny

    May 2, 2007 at 12:26 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: