jonny goes to england

London & co

Violation of physical laws postponed

leave a comment »

bw07.jpg

(source)

Eigentlich wollte ich am Freitag das neue Kinetica Museum besuchen, um den neusten Versuch eines perpetuum mobiles zu betrachten! Soweit kam es dann aber leider nicht.

Der Hintergrund: Letzten Herbst hat eine Firma namens Steorn (zufälligerweise) eine Apparatur entwickelt, welche freie Energie produzieren sollte. Yep, freie Energie. Das verletzt zwar die Gesetze der Thermodynamik, das stört Steorn jedoch wenig. Sie wollten nun nach langem Warten ihr Gerät im Kinetica Museum in London der Oeffentlichkeit zugänglich machen. Die Ausstellungsmodelle haben jedoch nicht funktioniert und sie mussten die ganze Sache “until further notice” vertagen. Schade!

Advertisements

Written by jk

July 8, 2007 at 11:00 am

Posted in London

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: