jonny goes to england

London & co

Clown number

leave a comment »

Gestern, bei meinem vierten Besuch bei der Barclays Filiale fühlte ich mich wie in einer schlechten Clown-Nummer. Ich versuche immernoch meine Debitcard zu erhalten, jedoch scheint das für Barclays schwierig. Bald zwei Monate ist es her, seit dem ich Geld (viel Geld) auf das neue Konto einbezahlt habe. Kurierprobleme, zwei Wohn-Adressen in der Datenbank, etc. etc. sind die Ausreden.

Der gestrige Versuch gipfelte darin, dass ich auf den Knien am Boden vor dem Cashier-Schalter mit dem Barclays Debit-Services am Telefon sprach. Das Telefon wurde mir jedoch durch die kleine Geldschublade durchgereicht (die Dame hat den Hörer durch die Oeffnung durch gemurkst) und das Kabel war zu kurz, also musste ich mich in eine leicht merkwürdige Position versetzen. Wieso ich mit dem Debit-Services-Mann sprechen musste, wusste ich auch nicht — der Mann am anderen Ende der Leitung verstand ebenfalls wenig. Darauf hat er mich aufgefordert meinen PIN (welchen??) ins Telefon einzugeben. Ich musste ihm sagen, dass das momentan leider nicht gut geht, denn das Telefon befindet sich hinter einer Panzerglas-Scheibe.
Schlussendlich hat die Bank-Frau den Mann am Telefon falsch verstanden und er wollte überhaupt nicht mit mir sprechen …. in diesem Stil ging es weiter.

Advertisements

Written by jk

July 13, 2007 at 4:09 pm

Posted in UK

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: