jonny goes to england

London & co

St.Moritz in London

with one comment

wurstsalat.jpg

Gestern war ich an einem (Achtung!) “Fondue Plausch” in einem Schweizer Restaurant namens St. Moritz in Soho. Das Haus ist ein nachgebildetes Chalet mit Heugabeln und Ochsenzugwerk an den Waenden.. Zur Vorspeise kann man Chloepfer oder Wurschtchaesssalat bestellen. Wobei das englische Personal einwenig Problem hat wenn man diese Speisen in Schweizerdeutsch ausspricht. Ich hab jedoch auf die Wurscht verzichtet und mich mit einem Fondue zufrieden gegeben. Es war nicht schlecht (wobei ich ja Fondue nicht so “huereguet” finde), aber es soll mein letztes Fondue fuer dieses Jahr bleiben bitte.

Habe mit ein paar Auslandschweizern gesprochen.. Investmentbanker, Weinimporteur, Studenten .. und im speziellen ein Schweizer der Zugfahrplaene fuer die Englische Bahn entwirft. Er hatte auch einen Auftrag von Transport of London um einen Tube Fahrplan zu entwerfen .. jedoch fuer das Jahr 2014! Ja, der Tubewaggon Liverpoolstreet ab um 10:55 am 4 Dezember 2014 ist schon geplant.

Advertisements

Written by jk

December 4, 2007 at 12:00 pm

Posted in german, London

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Saturday I went to Busaba Eathai in Soho (btw it is directly beside the Swiss restaurant St. Moritz and up the road of Hummus Bros!). Don’t let yourself put off by the long queues outside this […]


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: